Kontakt & Service

Besucherinformationen

Das Fest der Freude wird 2021 auf Grund der Covid-19 Pandemie abermals virtuell stattfinden und widmet sich dem Schwerpunkt "Vernichtete Vielfalt".

Diese Vielfalt wird auch im Programm des virtuellen Fest der Freude zu sehen sein. Das Highlight wird die Rede der Zeitzeugin Katja Sturm-Schnabl sein.

Am Heldenplatz wird eine symbolische Gedenkaktion mit Zitaten und Fotos von Überlebenden sowie Auszüge aus dem Mauthausen Schwur der Überlebenden in verschiedenen Sprachen stattfinden.

Das Fest der Freude wird auf den Online-Kanälen des Mauthausen Komitee Österreich international gestreamt und von ORF III übertragen.

Eckdaten Fest der Freude 2021 "Vernichtete Vielfalt"

Wann: Samstag, 8. Mai 2021, Beginn: 18:30 Uhr
Wo: virtuell auf www.mkoe.at und ORF III

 

Kontakt

Für weitere Informationen steht Ihnen der Veranstalter, das Mauthausen Komitee Österreich telefonisch unter +43 (0)1/212 83 33 zur Verfügung oder richten Sie Ihre Anfrage an bauer@mkoe.at.

Eine besondere Erinnerung - "Fest der Freude-Taschen"

Die Taschen können gegen eine freie Spende unter info@mkoe.at bestellt werden.

Taschen