Virtuelles Fest der Freude

Sujet Virtuelles Konzert

Zum Gedenken an die Opfer und die Freude über die Befreiung von der nationalsozialistischen Terrorherrschaft veranstaltet das Mauthausen Komitee Österreich (MKÖ) am 8. Mai 2021 bereits zum neunten Mal das Fest der Freude. Am 8. Mai 1945 kapitulierte die Deutsche Wehrmacht und der Zweite Weltkrieg endete in Europa.

Das Fest der Freude wird 2021 auf Grund der Covid-19 Pandemie abermals virtuell stattfinden und widmet sich dem Schwerpunkt "Vernichtete Vielfalt". Das Thema widmet sich der Vielfalt an Opfergruppen, die von den Nationalsozialisten verfolgt wurden.

Diese Vielfalt wird auch im Programm des virtuellen Fest der Freude zu sehen sein. Das Highlight werden die Reden der Zeitzeugin Katja Sturm-Schnabl und von Bundespräsident Alexander van der Bellen sein. Das Virtuelle Fest beginnt auch 2021 mit der Begrüßung von MKÖ-Vorsitzendem Willi Mernyi. Die Moderation wird wieder von Katharina Stemberger durchgeführt.

Am Heldenplatz wird eine symbolische Gedenkaktion mit Zitaten und Fotos von Überlebenden sowie Auszüge aus dem Mauthausen Schwur der Überlebenden in verschiedenen Sprachen stattfinden. Das Fest der Freude wird auf den Online-Kanälen des Mauthausen Komitee Österreich international gestreamt.

Wann: Samstag, 8. Mai 2021, Beginn: 18:20 Uhr
Wo: virtuell auf www.festderfreude.at und auf ORF III

Rund um das Fest der Freude wird es diverse Social Media Aktionen zum Schwerpunkt "Vernichtete Vielfalt" geben.

Detailinformationen folgen.

Katja Sturm-Schnabl

Porträt Zeitzeugin Katja Sturm-Schnabl

Das Highlight des Virtuellen Fests der Freude 2021 wird die Rede der Zeitzeugin Katja Sturm-Schnabl sein.

Ihre Familie gehörte der Volksgruppe der Kärntner SlowenInnen an, weshalb sie die NS-Behörden im April 1942 von ihrem Bauernhof vertrieben und die Familien zerrissen in sogenannte Sammelstellen für Kärntner Sloweninnen und Slowenen gebracht wurden. 1945 wurde die Familie von den Amerikanern befreit und kehrte im Juli 1945 nach Villach/Kärnten zurück. Am 30. September 2015 wurde ihr das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich verliehen und im Jahr 2019, am 3. Oktober, fand die Verleihung des "Vinzenz-Rizzi-Preis 2019" für Katja Sturm-Schnabl statt.

Mehr über die Zeitzeugin Katja Sturm-Schnabl

Sujet Fest der Freude Programm 2021

Programm 2021

Das Fest auf einen Blick

Veranstalter

Mauthausen Komitee Österreich

Seit 2013 veranstaltet das Mauthausen Komitee Österreich (MKÖ) das einzigartige Fest zum Tag der Befreiung.

Mehr über das MKÖ

Presse

Hier finden Sie alle Presseinformationen für das Fest der Freude 2021 mit Bildern, AnsprechpartnerInnen und als Download im Original.

Zu den Presseinfos und Downloads

Der 8. Mai

Umkämpfte Be-Deutung

Der 8. Mai 1945 ist der Tag der bedingungslosen Kapitulation der Deutschen Wehrmacht und des offiziellen Endes des Zweiten Weltkriegs in Europa.

Mehr über den Tag der Befreiung

Weitere Termine

Gedenkfeiern um den 8. Mai

Mehr als 80 Gedenk- und Befreiungsfeiern finden österreichweit an Orten ehemaliger Konzentrationslagern und an anderen Orten nationalsozialitischen Terrors im Jahr 2021 statt.

Terminübersicht Gedenk- und Befreiungsfeiern 2021

close

Video Internationale Gedenk- und Befreiungsfeier 2021