Programm 2022

Uhrzeit Programmpunkte  
Beginn
19:30 Uhr
Willkommensworte durch Moderatorin Katharina Stemberger
  Kurzfilm zum thematischen Schwerpunkt "Politischer Widerstand" mit Statements von
Oskar Deutsch - Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde
Michael Häupl - Präsident des Dokumentationsarchivs des österreichischen Widerstands
Christa Bauer - Geschäftsführerin des Mauthausen Komitees Österreich
Matthias Spadinger - Obmann des Verein Gedenkdienst
  Willi Mernyi Begrüßung durch Willi Mernyi, Vorsitzender Mauthausen Komitee Österreich
  Dr. Alexander Van der Bellen Rede von Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen
  Wiener Symphoniker unter der Leitung von Dirigent Lahav Shani Sergei Rachmaninow Prélude cis-Moll (Orchestrierung: Leopold Stokowski)
  Sopranistin Chen Reiss Richard Strauss "Morgen" für Singstimme und Orchester op. 27 TrV 170 Nr. 4
  Wiener Symphoniker unter der Leitung von Dirigent Lahav Shani Sergei Rachmaninow Symphonie Nr. 2 e-Moll op. 27, 3. Satz (Adagio)
  Erika Freeman Beitrag der Zeitzeugin Erika Freeman
  Daniel Kehlmann Videobeitrag von Daniel Kehlmann
  Wiener Symphoniker unter der Leitung von Dirigent Lahav Shani Krzysztof Penderecki "Ciaccona"
 
  Sopranistin Chen Reiss Sergei Rachmaninow "Vocalise"
  Wiener Symphoniker unter der Leitung von Dirigent Lahav Shani Antonín Dvořák Symphonie Nr. 9 e-Moll op. 95 "Aus der neuen Welt", 4. Satz (Allegro con fuoco)
Ende
ca. 21:00 Uhr
  Seinen Abschluss findet das Fest der Freude auch dieses Jahr mit der "Ode an die Freude" aus der 9. Symphonie von Ludwig van Beethoven.