Fest der Freude

Programm

Am 8. Mai 2017 um 19:30 Uhr veranstaltet das Mauthausen Komitee Österreich (MKÖ) zum Gedenken an die Opfer und der Freude über die 72. Wiederkehr der Befreiung von der NS-Herrschaft in Kooperation mit den Wiener Symphonikern zum fünften Mal das Fest der Freude auf dem Wiener Heldenplatz.

Die Wiener Symphoniker spielen unter der Leitung des Dirigenten Ádám Fischer mit dem Wiener Violinisten Emmanuel Tjeknavorian Mendelssohn Bartholdys Violinkonzert sowie mit der finnischen Ausnahme-Sängerin Camilla Nylund Beethovens Konzertarie "Ah perfido!". Außerdem stehen auf dem Programm Beethovens Egmont- und Leonore Ouvertüren. Das Konzert wird mit dem eigens komponierten Stücks von Kurt Schwertisk "Here & Now" eröffnet und schließt mit der "Ode an die Freude" aus Beethovens Neunter Symphonie.

Das Fest wird auch dieses Jahr mit Ansprachen, darunter Zeitzeugin Lucia Heilman, umrahmt. Sie überlebte das NS-Regime dank des Einsatzes eines Freundes ihres Vaters, der sie vor den Nazis versteckte. Im März 1938 war sie am Heldenplatz. 2017 wird Lucia Heilman wieder am Heldenplatz stehen, aber bei einer Feier des Tages der Befreiung von der nationalsozialistischen Terror-Herrschaft.

Programmdetails ansehen

Fest der Freude bei Facebook

Heilman Lucia (c) Reinhard Werner

Lucia Heilman

Zeitzeugin

Wiener Symphoniker

Kulturbotschafter

Programm 2017

Das Fest auf einen Blick

Über 10.000 BesucherInnen beim Fest der Freude!

Ádám Fischer

Dirigent
MKÖ/Sebastian Philipp
MKÖ/Sebastian Philipp
Tag der Befreiung

Heldenplatz

Schauplatz der Geschichte

Der symbolträchtige Wiener Heldenplatz - ein Gedächtnisort für die Identität Österreichs.

Veranstalter

Mauthausen Komitee Österreich

Seit 2013 veranstaltet das Mauthausen Komitee Österreich (MKÖ) das einzigartige Fest zum Tag der Befreiung.

Service

Besucherinformationen

Das Fest der Freude beginnt um ca. 19.15 Uhr mit Videobotschaften, um 19:30 wird die Feier mit einer Fanfare eröffnet. Die Veranstaltung dauert bis ca. 21.30 Uhr.

ÖBB-Spezialangebot

Ihre Reiseangebote

Mit den ÖBB günstig und bequem zum Fest der Freude 2017.